bild1
bild2
bild3

 

 

Einer der schönsten Herbstfärber in unseren Gärten ist wohl der Amberbaum (Liquidambar styraciflua).
Der in den feuchten Wäldern Nordamerikas beheimatete Baum lässt den tristen Herbst in den schönsten Farben erstrahlen.
Je nach Sorte, Standort und Bodenverhältnissen färben sich die ahornähnlichen Blätter des Amberbaums scharlachrot, leuchtend orange oder strahlend gelb.
Hat er seine Blätter verloren, beeindruckt Liquidambar styraciflua mit seinen ausgeprägten Korkleisten.
Trotz seiner Größe, die durchaus 25 Meter erreichen kann, ist der Amberbaum wegen seinem langsamen, schmal kegelförmigen Wuchs und seiner guten Schnittverträglichkeit durchaus auch für den Hausgarten geeignet.
Für Liebhaber von Kugelbäumen gibt es Liquidambar styraciflua „Gumball“, oder möchten Sie beispielsweise in Ihrer Einfahrt mit Säulenbäumen Akzente setzten?
Dann ist Liquidambar styraciflua „Slender Silhouette“ für Sie eine gute Wahl.